Verantwortung…

„was ist gut und was bleibt“

  • Nachhaltiges Recycling von Edelmetallresten/ Altgold
  • Schonung von Ressourcen
  • Herkunft & Auswahl von Materialien
  • humane Fertigung
  • langfristige Nutzung und Reparierbarkeit
  • Nachwuchsförderung

Foto: Agosi